FAQ - Häufig gestellte Fragen

Erfahren Sie mehr von uns und unseren Bestrebungen
Warum gibt es einige Autos auf dieser Internetseite nicht?

Trotz unserem besten Willen, kann unser Team keine Datenbank der allen Fahrzeuge die je produziert wurden pflegen. Daher wurde es entschieden, die Datenbank auf die Fahrzeuge die seit dem Jahr 2000 produziert wurden sowie auf die Fahrzeuge die in einem wesentlichen Ausmaß auf dem deutschen Markt präsent waren zu begrenzen.Beispielsweise sieht man Buick und Pontiac auf den Straßen der Nordamerika sehr häufig, in Europa jedoch nur sehr selten. Auf der anderen seite stellen Brands wie z.B. Ferrari, Lamborghini, Aston Martin, Lotus usw. als Super-Sportautos eine Kategorie für sich dar und werden somit für diese Internetseite nicht interessant. Ähnlich befinden sich Rolls-Royce, Maybach und Cadillac in der Regel außerhalb der standardisierten Kategorisierungen und ihre Käufer legen nicht viel Wert auf ihre Spezifikationen, sondern sie kaufen sie wegen ihrer Besondreheit und eigenen speziellen Wünschen. Ist das Auto aufgelistet aber es fehlt irgendeine Variante oder Motor von ihm, dann handelt es sich möglicherweise um einen Fehler und da bitten wie Sie uns diesbezüglich per E-mail zu benachrichtigen.

Wie funktioniert der viruelle Berater™?

Der Algorhytmus den der virtueller Berater™ bei der Suche des idealen Wagens für Sie benutzt ist sehr kompliziert und wird als Geschäftsgeheimnis betrachtet. Trotzdem lehnt er sich an die jedem Besucher des Portals verfügbare Daten an. Unter Berücksichtigung der Wünsche und Bedürfnisse jedes einzelnen Autofahrers, macht dieser Algorithmus die Auswahl der Fahrzeuge, bewertend sie dabei mit einer prozentuellen Note von 0 bis 100% abhängig davon inwieweit sie jedes angesetzte Kriterium erfüllen. Außer den einfachen Daten wie z.B. Abmessungen, Verbrauch usw. nimmt der Algorithmus die Bewertungen der Autofahrer in verschiedenen Kategorien sowie die noten einiger relevanten internationalen Institutionen wahr, die im Bereich der Bewertung der Sicherheit, Zuverlässigkeit sowie Wartungskosten der verschiedenen Marken und Modelle tätig sind.

Wie rechnet man den Minimalpreis eines Modells?

Die Preise der Modelle werden automatisch durch das Nutzen des web-Roboters mit Berücksichtigung der am meisten besuchten Interenetportale über die Autoanzeigen bestimmt. Diese Methode hat auch ihre Nachteile:
- Das Überlappen des Jahrgangs verschiedener Modelle führt dazu, dass der angezeite Preis weniger ausfällt
- Verschiedene Varianten desselben Modells (z.B. Sedan, Kombi, Cabrio) zeigen denselben Preis
- Der angezeigte Preis ist gleich für alle Autos die einem Modell gehören, unabhängig von Motor und Ausstattung.
Doch wegen der Datenbank von über 10.000 verschiedener Fahrzeuge wäre die manuelle Trennung der Daten über Preise unmöglich und daher meinen die Authoren, dass die kleinen Abweichungen von tatsächlichen Summen tolerabel sind. Man soll hier andeuten, dass der Minimalpreis eines Modells häufig der Preis eines Wagens mit sehr hohem Kilometerstand und in keinem besten Zustand bedeutet. Es ist also der niedrigste Preis für ein bestimmtes Modell auf dem Markt und ist für den potentiellen Käufer von informativer Bedeuttung, damit er wissen kann, ob er überhaupt das Modell in Betracht nehmen soll oder nicht. Die Preise der guten Autos sind meistens 20% bis 50% höher, oder sogar mehr.

Wie rechnet man den Preis der Registrierung des konkreten Wagens?

Der Algorithmus zur Preisberechnung nimmt in Betracht den Preis der Steuer, Gebühren sowie Versicherung die wiederum von Hubraum und Motorleistung abhängen. Die restlichen Faktore die den Preis der Registrierung beeinflussen sind der Jahrgang des konkreten Fahrzeuges, Bürgeramt wo das Auto registriert wird sowie Stufe des konkreten Autofahrers und deshalb wird der Preis der Registrierung in einer von- bis Form gezeigt, weil der tatsächliche Preis auch von solchen zusätzlichen Faktoren abhängt.

Wie berechnet man die Bewertungen der Autofahrer?

Die Fahreh bewerten verschiedene Aspekte eines Wagens durch Zuteilung der Note (ein bis fünf Sterne). Von allen diesen Bewertungen wird dann für ein konkretes Auto die Durchschnittsnote in jeder Kategorie berechnet, aber auch auf der Ebene des ganzen Modells sowie des konkreten Fahrzeuges dieses Modells (alle Karosserieformen mit allen verfügbaren Motoren). Diese Noten werden dann am Header des konkreten Fahrzeuges und auch Modells angezeigt. Die Noten in verschiedenen Kategorien werden dann auf der linken Seite bei der Anzeige des konkreten Fahrzeuges sichtbar sein und hier kann man auch seine eigenen Bewertungen zugeben.

Wie berechnet man den Prozentsatz der Defekte auf dem Motor?

Bei der Bewertung des Wagens- bzw. seiner Zuverlässigkeit haben Fahrer die Möglichkeit zu melden welche Komponenten bei ihnen kaputt wurden. Wenn man alle diese Bewertungen in Betracht nimmt, bekommt man eine ungefähre Rate der Defekte nach der Motorkomponente. Noch wichtiger- diese Bewertungen werden dann von Bewertungen aller Modelle und Marken die den Motor nutzen gesammelt und man kann sie bei der Anzeige jedes solchen Wagens ansehen. Auf diese Weise wird die Genauigkeit dieses Prozentsatzes sowie auch die Erkenntnisse unserer Benutzer bezüglich potentieller Defekte auf einem bestimmten Motor erhöht.

Wie entscheidet Virtueller Berater™ mit welchen Autos er das aktuell ausgewählte vergleichen soll?

Die Autoren haben sich dazu bemüht, dass jedes Modell eine Liste der sich ähnlichen Modelle anderer Hersteller hat. Insbesondere soll man erwähnen, dass manche Modelle sogenannte 'Klone' haben, die meistens aus der Kooperation zweier oder mehrerer Brands entstehen, aber sie werden unter verschiedenen Namen bei minimalen Unterschieden im Design und Motorpaletten geworben und verkauft. Virtueller Berater™ nutzt aber neben diesen allgemeinen Informationen auch die Algorithmen die ihn dabei unterstützen dem Besucher dem aktuell betrachteten Auto das wohl ähnlichste bezüglich der Karosserieform, Anzahl der Türe, Kraftstoffart und Hubraum sowie Antriebsrädern und Art der Luftversorgung anzuzeigen.

Folgen Sie uns

AutoManie Facebook

Unsere Datenbank enthält derzeit:

43weltberühmte Autobrands
1.350der separaten Fahrzeugsmodelle
1.934der Motoren verschiedener Hersteller
12.459der konkreten Fahrzeuge